Begegnungswerkstatt:

Jeden zweiten Dienstag heißt es: Kindergetrappel und erstaunte Gesichter!Seit dem 07.08.12, findet um 9:30 Uhr die Begegnung für Jung und Alt im Senioren- und Pflegeheim in Neu Wulmstorf statt. Die Spielzeugautos wurden herausgeholt und die Buntstife gespitzt. Sam und Walton die Golden Retriever waren wie immer mit dabei. Gemeinsam wurde gemalt und gepuzzelt und auch so manch ein Bewohner mußte in die Knie, um mit den Kleinen die Autos zu schieben. Ein Lachen folgte dem nächsten und alle Beteiligten hatten einen riesen Spaß. 

Nu treffen wir uns schon fast zwei Jahre und  die Bewohner des Seniorenheimes, als auch die Kinder aus unserer Kleinstkita können es jedes Mal kaum noch erwarten, wieder miteinander zu spielen, zu singen und zu lachen.An jedem Begegnungstag werden verschiedene Projekte organisiert, wobei der Kreativität von Jung und Alt freien Lauf gelassen wird. Es wird zu bestimmten Themen - wie beispielsweise Halloween, Herbst oder Weihnachten - geklebt, gemalt und ausgeschnitten. Dabei haben alle großen Spaß und erfreuen sich an den entstandenen Werke, die dann nach Fertigstellung das Seniorenheim zieren.

In der warmen Jahreszeit treffen sich die Bewohner und die Kids ,draußen auf der Sonnenterrasse .Hier wird gemalt und getuschelt. Die Kinder und die Bewohner haben in den vergangenden Monaten eine innige Beziehung zu einander hergestellt. Jeder freut sich auf den anderen.



Da die Kinder jedes Mal für große Begeisterung sorgen, näht eine sehr nette Dame des Seniorenheims immer niedliche Puppen und Tiere für unsere kleinen Racker. Mit einem freudigen Funkeln in den Augen werden die Geschenke dankend angenommen und auch für den ganzen Tag nicht mehr aus der Hand gegeben.Wir freuen uns auf ein neues und buntes Jahr 2014 in unserer Begegnungswerkstatt.